Das Training:

Das Training beinhaltet, basierend  auf dem Ergebnis des AFS-Tests:

  • Übungen zur Steigerung der Aufmerksamkeit und Konzentration                     
  • Training zur Verbesserung der betroffenen Sinneswahrnehmungsfunktionen im akustischen und/oder optischen Bereich bzw. im Bereich der Raumorientierung. Eine gut funktionierende Sinneswahrnehmungsverarbeitung ist grundlegende Voraussetzung für den Schriftspracherwerb.   
  • Symptomtraining (Training an den Fehlern):

  Rechtschreibtraining, das sich an den individuellen Fehlern orientiert:

 

  Von häufigen Fehlerwörtern werden die Wortbilder dreidimensional erarbeitet   

  und die jeweiligen Wortklänge und –bedeutungen durch entsprechende Übungen  

  bewusst gemacht. Zur Aneignung von Rechtschreibstrategien werden Elemente  

  der FRESCH-Methode miteinbezogen. (FRESCH =Freiburger

  Rechtschreibschule)

 

  Lesetraining: Lesen lernt man nur durch Lesen! Es werden Elemente aus dem    

  Kieler Leseaufbau miteinbezogen.

  • Lernspiele z.T. am Computer

 

Nächste Seite

Hier finden Sie mich

LRS Training Senden

Nicole Mayer-Seibold
Pfarrer-Götz-Str. 7
89250 Senden

Rufen Sie an unter:

+49 7307 31921 +49 7307 31921

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© LRS Training Senden